Zum Inhalt springen

Über 6.000 Kippen…

    in nur 60 Minuten. Dies war unsere Ausbeute bei der Kippensammelaktion am vergangenen Samstag. Über 20 fleißige Helfer*innen waren dafür in der Jülicher Innenstadt, den Vororten und sogar in Brühl unterwegs. In der Jülicher Innenstadt kamen wir dabei noch nicht mal über den Schlossplatz hinaus, da alleine dort unglaubliche 5300 Kippen lagen. Und sogar die anwesenden Redakteur*innen vom WDR und vom Herzogmagazin haben beim Sammeln geholfen! Danke an alle, die uns unterstützt haben!

    Ein besonderer Glückwunsch geht an Niklas Hemsing. Er hat nicht nur tatkräftig in Barmen gesammelt, sondern auch den Gutschein für den Jülicher Unverpacktladen gewonnen! Vielen Dank an dieser Stelle auch an alle anderen EinreicherInnen und den Jülicher Unverpacktladen für die Bereitstellung des Gutscheins!

    Niklas Hemsing hat in Barmen fleißig gesammelt

    Auch medial wurde die Aktion stark aufgenommen. Neben einem umfassenden Bericht im Herzog Magazin hat der WDR auch einen Beitrag für die Lokalzeit gedreht:

    WDR Lokalzeit vom 05.02.2022